Kursaufbau - markom-easy.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

markom-easy.ch
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kursaufbau
 
 
 
 

Jedes der 7 Fächer

- Volkswirtschaft
- Betriebswirtschaft
- Recht
- Marketing
- Verkauf / Distribution
- Marketing - Kommunikation
- Public Relations PR

umfasst ein gesamtes Paket von folgenden Unterlagen (am Beispiel Verkauf/Distribution):

 
 
 

1:    Lehrstoff 60 - 120 Seiten

2:   4 Module mit je 15 - 25 Fragen

3:   pro Modul ein 5-Minuten-Selbsttest

4:   Prüfungsmodul mit 42 Fragen (2 Teile)

 
 

Ablauf und Leistungsbeschrieb

1. Lehrstoff (Script)


Der Lehrstoff zu jedem Fach ist von einem erfahrenen Dozenten massgeschneidert für die MarKom - Ausbildung erstellt worden. Er umfasst genau den Basisstoff, der zum Bestehen der MarKom Zulassungsprüfung notwendig ist. Themen, welche erst in den weiterführenden Kursen behandelt werden, sind weggelassen worden.
Sie lernen also nur genau das, was die MarKom in ihren Lernzielen verlangt.

Der ganze Lehrstoff ist für das Studium mit e-learning konzipiert. Die einzelnen Themen werden immer mit Beispielen aus der Praxis und wo möglich mit Bildern unterstützt. Er eignet sich deshalb ideal zum Selbststudium oder als Kursunterlage bei Präsenzkursen.

2. Modulfragen

Pro Fach erhalten Sie 4 Module mit e-learning Fragen. Diese sind auf den Lehrstoff abgestimmt und zeigen, ob Sie den Lehrstoff auch verstanden haben. Nach der Beantwortung der einzelnen Frage können Sie mit Mausklick erfahren, ob Sie den "Test" bestanden haben. Die Fragen sind im Stile der MarKom - Prüfung gestellt: Einfachauswahl,  Mehrfachauswahl, Lückentext oder drag-and-drop. Sie lernen so, unbewusst sich an die Art und Weise der MarKom Zulassungsprüfung zu gewöhnen.

Wenn Sie ein Fragemodul durchgearbeitet haben, können Sie Ihr Lernergebnis für sich ausdrucken.

Am Anfang jedes Fragemoduls erhalten Sie eine genau Lernempfehlung an die es sich zu halten lohnt.



3. 5-Minuten - Selbsttest


Zu jedem Fragemodul gehört am Schluss ein 5-Minuten-Selbsttest. In diesem Kurztest werden Ihnen einige Fragen aus dem Modul in anderer Art und Weise nochmals gestellt. Sie sehen dabei erst am Schluss, ob Sie die notwendige Punktezahl zum Bestehen des Tests erreicht haben.
Nur wenn der Selbsttest bestanden wurde, sollte zum nächsten Modul gewechselt werden. Andernfalls ist das Fragemodul oder gar der Lehrstoff nochmals durchzuarbeiten.


4. Prüfungsmodul

Das Prüfungsmodul umfasst insgesamt rund 300 Fragen. Diese werden dabei in unterschiedlicher Reihenfolge und Art und Weise gestellt. Es wird hier in zwei unterschiedlichen Teilen die Prüfungssituation MarKom simuliert.

Das Prüfungsmodul kann nur "en bloc" für alle Fächer bezogen werden.

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü